Anur'Thal

[[Kategorie:Balamar]]
Überarb|unfertig|GromStadt
|Name= Anur'Thal
|Wappen=[[Bild:AnurThalWappen.png|200px|center]]
|Einwohner= ca. 63.000
|Verteilung= • 74% Menschen<br> • 22% Elfen<br> • 3% Zwerge<br> • 0,5% Sonstige
|Regent= Stadtvogt Gräfin Irmina von Geistbach zu Stutzberg
|Regierung= Rat aus den Gildenvorstehern, dem Kommandanten der Garnison, sowie Vertretern des Adels
|Garnison= • 1200 Lanzenträger der königl. Garde<br> • 800 Stadtgardisten<br> • 750 Bogenschützen der königl. Garde
|Gasthöfe= Zum Goldenen Anur (Hafentaverne), Zur leichten Schankmaid (Stammtaverne der Gläsernen Klinge), Mit Pfeil und Bogen (Garnisonstaverne), Zur Krone des Königs (Adelshotel im Adelsviertel)
|Besonderheiten= große Handelskontore, Heerführung der Balamarischen Armee, größter Umschlagplatz für Balamade, berühmteste Arena in Balamar, Zweitsitz des Königs, Botschaft der Elori

Anur'Thal ist die größte Stadt Balamars und liegt am Anur in direkter Nachbarschaft der [[Königsstadt]] und des Territoriums der [[Die Gläserne Klinge|Gläsernen Klinge]].<br>
Sie kann sowohl als politisches, wie auch als wirtschaftliches Zentrum Balamars angesehen werden, denn sie ist nicht nur Hauptumschlagplatz für die von der Klinge hergestellte Balamade, sie ist auch Sitz der königlichen Armee, der Botschaften und dem Zweitsitz des Königs.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 License